Das Heimatmuseum Ditfurt ist ein bäuerlich und handwerklich geprägtes Museum. Es befindet sich auf einem ehemaligen Amtshof des früheren Stifts Quedlinburg. Auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 1000 Quadratmetern steht eine Vielfalt von über 10000 Exponaten zur Besichtigung. Dies ist einmalig in der Umgebung.

Im Hauptgebäude, einem rekonstruierten, ehemaligen Ochsenstall aus dem Jahre 1894, befindet sich seit 1998 der Hauptteil des Museums. Hier finden Sie auch eine Herberge mit mehreren Übernachtungsmöglichkeiten, einen großen und einen kleinen Saal für Veranstaltungen und verschiedene Vereinsräume. Auf dem Museumshof sind weitere Ausstellungen im ehemaligen Pferdestall vorhanden. Ein alter Schafstall wurde zum Lagerraum für historische Gerätschaften umgebaut.

Zu unserem Museum gehört auch ein Außengelände, ein früherer Garten. Er wird durch den Heimatverein genutzt sowie vermietet.

Verschaffen Sie sich auf unseren Seiten einen Überblick. Wir hoffen Sie bald bei uns persönlich begrüßen zu dürfen.


Heimatmuseum Sommer 2014
Veranstaltungen
Skatabend
30.08.2016 - 19:15 Uhr
Sponsoren
die unsere Internetpräsenz finanziert haben: